Fragen und Antworten

Um unsere Unternehmenspolitik und Ihre Geschäftschancen mit der Installation von einer Solaranlagen so einfach wie moeglich zu erklaeren,haben sie hier die Moeglichkeit Informationen und Antworten zu finden.

Ist es möglich, Sonnenkollektoren auf einem Flachdach zu installiert ?

Ja, es können Sonnenkollektoren auf allen Neigungen installiert werden.

Lesen Sie mehr

Wie viele Sonnenkollektoren koenne auf dem Dach platziert werden?

Nach einer Besichtungung unserer seits bei ihnen, koennen wir eine ca. berechnung vor Ort vornehmen. Eine genaue berechnung wird dann nach Planung der Anlage durch unsere Techniker erstellt . Abhaengig je nach Art des Daches.

Lesen Sie mehr

Warum in eine Photovoltaik Anlage investieren?

Wenn Strom aus Sonnenstrahlen erzeugt wird, ist das der umweltfreundlichste Weg, um Energie zu gewinnen.

Lesen Sie mehr

Kann jeder eine Photovoltaik Anlage bauen ?

Vorrausgesetzt das es einen Einspeisemoeglichkeit gibt, kann jeder Kunde eine Anlage bauen.

Lesen Sie mehr

Photovoltaik- ein Modetrend ?

PV Anlagen sind kein Modetrend.

Lesen Sie mehr

Wie viele PV Modulen werden benötigt um 1 KW Strom zu erzeugen?

Es hängt von der Kapazitaet des Modules, sowie der Sonneneinstrahlung ab.

Lesen Sie mehr

Die Lebensdauer eines Photovoltaik-Modul ?

Eine grobe Schaetzung sagt, das PV Module 30 Jahre und laenger leben. Die Leistung und der Ertrag verringert sich mit den Jahren. Je Modul und Hersteller bis 10 Jahre ca.10% und bis 25 Jahre ca. 25 % weniger Leistung.

Lesen Sie mehr

Welche Art von Dokumentation brauchen wir dazu?

1. Kopie der Baugenehmigung oder Nutzungsgenehmigung
2. Grundbuchauszug
3. Eigentumsbestaetigung des Grundstuecks
4. Kopie des Katasterauszuges
5. Kopie des Personalausweises des Inhabers
6. Kopien der Steuernummer des Inhabers

Lesen Sie mehr

Was geschieht nach dem Ablauf des Vertrages nach 14 Jahren?

Es gibt drei Möglichkeiten:

1. Verlängerung des Mietvertrages auf weitere 14 Jahre.Die Miete ist abhaengig  je nach den dann aktuellen und geltenden Tarifes der dan gueltigen Einspeiseverguetung(3bis 5%) .

2. Uebernahme/Kauf der Anlage durch den Vermieter.

3.Wenn keine Einigung der beiden Parteien vereinbart wird, verpflichtet sich der Mieter die Anlagen auf eigene Kosten abzubauen.

Lesen Sie mehr